Der Edle Qur'an » Deutsch » Sura al-'Alaq (Das Anhängsel)

Deutsch

Sura al-'Alaq (Das Anhängsel) - Verse Anzahl 19
اقْرَأْ بِاسْمِ رَبِّكَ الَّذِي خَلَقَ ( 1 ) al-'Alaq (Das Anhängsel) - Ayaa 1
Lies im Namen deines Herrn, der erschaffen hat,
خَلَقَ الْإِنسَانَ مِنْ عَلَقٍ ( 2 ) al-'Alaq (Das Anhängsel) - Ayaa 2
Den Menschen erschaffen hat aus einem Embryo.
اقْرَأْ وَرَبُّكَ الْأَكْرَمُ ( 3 ) al-'Alaq (Das Anhängsel) - Ayaa 3
Lies. Dein Herr ist der Edelmütigste,
الَّذِي عَلَّمَ بِالْقَلَمِ ( 4 ) al-'Alaq (Das Anhängsel) - Ayaa 4
Der durch das Schreibrohr gelehrt hat,
عَلَّمَ الْإِنسَانَ مَا لَمْ يَعْلَمْ ( 5 ) al-'Alaq (Das Anhängsel) - Ayaa 5
Den Menschen gelehrt hat, was er nicht wußte.
كَلَّا إِنَّ الْإِنسَانَ لَيَطْغَىٰ ( 6 ) al-'Alaq (Das Anhängsel) - Ayaa 6
Nein, der Mensch zeigt ein Übermaß an Frevel,
أَن رَّآهُ اسْتَغْنَىٰ ( 7 ) al-'Alaq (Das Anhängsel) - Ayaa 7
Daß er meint, er wäre auf niemanden angewiesen.
إِنَّ إِلَىٰ رَبِّكَ الرُّجْعَىٰ ( 8 ) al-'Alaq (Das Anhängsel) - Ayaa 8
Zu deinem Herrn erfolgt die Rückkehr.
أَرَأَيْتَ الَّذِي يَنْهَىٰ ( 9 ) al-'Alaq (Das Anhängsel) - Ayaa 9
Hast du den gesehen, der da wehrt
عَبْدًا إِذَا صَلَّىٰ ( 10 ) al-'Alaq (Das Anhängsel) - Ayaa 10
Einem Diener, wenn er betet?
أَرَأَيْتَ إِن كَانَ عَلَى الْهُدَىٰ ( 11 ) al-'Alaq (Das Anhängsel) - Ayaa 11
Was meinst du? Ob er da der Rechtleitung folgt,
أَوْ أَمَرَ بِالتَّقْوَىٰ ( 12 ) al-'Alaq (Das Anhängsel) - Ayaa 12
Oder ob er die Gottesfurcht gebietet?
أَرَأَيْتَ إِن كَذَّبَ وَتَوَلَّىٰ ( 13 ) al-'Alaq (Das Anhängsel) - Ayaa 13
Was meinst du? Ob er wohl (die Botschaft) für Lüge erklärt und sich abkehrt?
أَلَمْ يَعْلَم بِأَنَّ اللَّهَ يَرَىٰ ( 14 ) al-'Alaq (Das Anhängsel) - Ayaa 14
Weiß er denn nicht, daß Gott (alles) sieht?
كَلَّا لَئِن لَّمْ يَنتَهِ لَنَسْفَعًا بِالنَّاصِيَةِ ( 15 ) al-'Alaq (Das Anhängsel) - Ayaa 15
Nein, wenn er nicht aufhört, werden Wir ihn gewiß am Schopf packen und ziehen,
نَاصِيَةٍ كَاذِبَةٍ خَاطِئَةٍ ( 16 ) al-'Alaq (Das Anhängsel) - Ayaa 16
Einem lügnerischen, sündigen Schopf.
فَلْيَدْعُ نَادِيَهُ ( 17 ) al-'Alaq (Das Anhängsel) - Ayaa 17
Er soll doch da seine Mitstreiter herbeirufen.
سَنَدْعُ الزَّبَانِيَةَ ( 18 ) al-'Alaq (Das Anhängsel) - Ayaa 18
Wir werden die Schergen herbeirufen.
كَلَّا لَا تُطِعْهُ وَاسْجُدْ وَاقْتَرِب ۩ ( 19 ) al-'Alaq (Das Anhängsel) - Ayaa 19
Nein, gehorche ihm nicht. Wirf dich vielmehr nieder und suche die Nähe (Gottes).

Random Books

  • Allah kennenlernenAllah kennen: Wer ist Allah? Das Wort „Allah“ stammt aus dem Arabischen und wurde schon von den Arabern vor dem Islam verwendet. Und Allah ist der höchste Gott, der keinen Teilhaber hat und an den die Araber schon in der vorislamischen Zeit glaubten. Allerdings beteten einige neben Allah noch andere Götter an und andere wiederum beteten Götzen neben Allah an.

    Source : http://www.islamhouse.com/p/371429

    Download :Allah kennenlernen

  • Du fragst und der Koran antwortetDieses kleine Buch antwortet mit Versen aus dem Qur’an auf 32 Fragen. Die Fragen drehen sich um Allah den Schöpfer, die früheren Nationen, die Bedeutung von Anbetung, den Schutz des Qur’ans vor Verfälschung, die Propheten Muhammad und Jesus (Allahs Segen und Frieden auf ihnen), das Jenseits, die Zukunft der Gläubigen und Ungläubigen.

    Autor : Muhammad ibn Yahya at-Tuayim

    Source : http://www.islamhouse.com/p/338871

    Download :Du fragst und der Koran antwortetDu fragst und der Koran antwortet

  • Das Buch des TauhidIbn Abbas sagte: „Es war ein Zeitraum von 10 Jahrhunderten zwischen Adam und Nuh, in dem alle Menschen Muslime waren.“ Wie hat sich der Glaube geändert und was sollte ein Muslim wissen um nicht vom rechten Weg abzuirren? Der Autor geht auf diese und weitere wichtige Fragen ein.

    Autor : Salih ibn Fawzan Al-Fawzan

    Rezensenten : Farouk Abu Anas

    herausgegeben von : http://www.al-tamhid.net

    Source : http://www.islamhouse.com/p/75818

    Download :Das Buch des TauhidDas Buch des Tauhid

  • Die Religion der WahrheitDer Autor sagte: "Oh du vernünftig denkender Mensch! Du musst verstehen, dass es im Diesseits und im Jenseits weder Errettung noch Glück gibt, es sei denn, du erkennst deinen Herrn – Gott, Der dich erschaffen hat, du glaubst an Ihn und du betest Ihn Allein an. Und du musst deinen Propheten Friede sei auf ihm anerkennen, den Allah zu dir und allen anderen Menschen gesandt hat, damit wir an ihn glauben und ihm folgen. Und du musst die Wahrheit der Religion erkennen, die unser Herr auch dir vorgeschrieben hat, damit du an sie glaubst und nach ihr handelst.[...] Möge Allah mich führen! Er ist der Erhabenste und von Ihm bin ich abhängig

    Autor : Abdurrahman ibn Hammad al-'Umar

    Übersetzer : Dr. Ghembaza Moulay Mohamed

    Source : http://www.islamhouse.com/p/156061

    Download :Die Religion der WahrheitDie Religion der Wahrheit

  • Die Zakaah: Die Abgabepflicht im IslamDie Zakaah: Die Abgabepflicht im Islam

    Autor : Abdulaziz ibn Abdullah ibn Baz

    Übersetzer : Muhammad S. Al-Almany

    herausgegeben von : Kooperatives Büro für die Da'wa-Arbei unter Ausländern in Rabwah/ Riyadh (Saudi-Arabien)

    Source : http://www.islamhouse.com/p/100886

    Download :Die Zakaah: Die Abgabepflicht im IslamDie Zakaah: Die Abgabepflicht im Islam

Choose language

Choose Sura

Random Books

Choose tafseer

Participate