Der Edle Qur'an » Deutsch » Sura al-Jumu'a (Der Freitag)

Deutsch

Sura al-Jumu'a (Der Freitag) - Verse Anzahl 11
يُسَبِّحُ لِلَّهِ مَا فِي السَّمَاوَاتِ وَمَا فِي الْأَرْضِ الْمَلِكِ الْقُدُّوسِ الْعَزِيزِ الْحَكِيمِ ( 1 ) al-Jumu'a (Der Freitag) - Ayaa 1
Gott preist, was in den Himmeln und was auf der Erde ist, (Ihn), den König, den Heiligen, den Mächtigen, den Weisen.
هُوَ الَّذِي بَعَثَ فِي الْأُمِّيِّينَ رَسُولًا مِّنْهُمْ يَتْلُو عَلَيْهِمْ آيَاتِهِ وَيُزَكِّيهِمْ وَيُعَلِّمُهُمُ الْكِتَابَ وَالْحِكْمَةَ وَإِن كَانُوا مِن قَبْلُ لَفِي ضَلَالٍ مُّبِينٍ ( 2 ) al-Jumu'a (Der Freitag) - Ayaa 2
Er ist es, der unter den Ungelehrten einen Gesandten aus ihrer Mitte hat erstehen lassen, der ihnen seine Zeichen verliest, sie läutert und sie das Buch und die Weisheit lehrt - sie befanden sich ja zuvor in einem offenkundigen Irrtum -,
وَآخَرِينَ مِنْهُمْ لَمَّا يَلْحَقُوا بِهِمْ ۚ وَهُوَ الْعَزِيزُ الْحَكِيمُ ( 3 ) al-Jumu'a (Der Freitag) - Ayaa 3
(sie) und andere vor ihnen, die sie noch nicht eingeholt haben. Und Er ist der Mächtige, der Weise.
ذَٰلِكَ فَضْلُ اللَّهِ يُؤْتِيهِ مَن يَشَاءُ ۚ وَاللَّهُ ذُو الْفَضْلِ الْعَظِيمِ ( 4 ) al-Jumu'a (Der Freitag) - Ayaa 4
Das ist die Huld Gottes. Er läßt sie zukommen, wem Er will. Und Gott besitzt große Huld.
مَثَلُ الَّذِينَ حُمِّلُوا التَّوْرَاةَ ثُمَّ لَمْ يَحْمِلُوهَا كَمَثَلِ الْحِمَارِ يَحْمِلُ أَسْفَارًا ۚ بِئْسَ مَثَلُ الْقَوْمِ الَّذِينَ كَذَّبُوا بِآيَاتِ اللَّهِ ۚ وَاللَّهُ لَا يَهْدِي الْقَوْمَ الظَّالِمِينَ ( 5 ) al-Jumu'a (Der Freitag) - Ayaa 5
Es ist mit denen, denen die Tora auferlegt worden ist, die sie aber dann doch nicht getragen haben, wie mit einem Esel, der Bücher trägt. Schlimm ist es mit den Leuten, die die Zeichen Gottes für Lüge erklären. Und Gott leitet die ungerechten Leute nicht recht.
قُلْ يَا أَيُّهَا الَّذِينَ هَادُوا إِن زَعَمْتُمْ أَنَّكُمْ أَوْلِيَاءُ لِلَّهِ مِن دُونِ النَّاسِ فَتَمَنَّوُا الْمَوْتَ إِن كُنتُمْ صَادِقِينَ ( 6 ) al-Jumu'a (Der Freitag) - Ayaa 6
Sprich: O ihr, die ihr Juden seid, wenn ihr behauptet, ihr seid die Freunde Gottes unter Ausschluß der anderen Menschen, dann wünscht euch den Tod, so ihr die Wahrheit sagt.
وَلَا يَتَمَنَّوْنَهُ أَبَدًا بِمَا قَدَّمَتْ أَيْدِيهِمْ ۚ وَاللَّهُ عَلِيمٌ بِالظَّالِمِينَ ( 7 ) al-Jumu'a (Der Freitag) - Ayaa 7
Aber niemals werden sie ihn sich wünschen wegen dessen, was ihre Hände vorausgeschickt haben. Und Gott weiß über die, die Unrecht tun, Bescheid.
قُلْ إِنَّ الْمَوْتَ الَّذِي تَفِرُّونَ مِنْهُ فَإِنَّهُ مُلَاقِيكُمْ ۖ ثُمَّ تُرَدُّونَ إِلَىٰ عَالِمِ الْغَيْبِ وَالشَّهَادَةِ فَيُنَبِّئُكُم بِمَا كُنتُمْ تَعْمَلُونَ ( 8 ) al-Jumu'a (Der Freitag) - Ayaa 8
Sprich: Der Tod, vor dem ihr flieht, wird euch erreichen. Dann werdet ihr zu dem, der das Unsichtbare und das Offenbare kennt, zurückgebracht, und Er wird euch kundtun, was ihr zu tun pflegtet.
يَا أَيُّهَا الَّذِينَ آمَنُوا إِذَا نُودِيَ لِلصَّلَاةِ مِن يَوْمِ الْجُمُعَةِ فَاسْعَوْا إِلَىٰ ذِكْرِ اللَّهِ وَذَرُوا الْبَيْعَ ۚ ذَٰلِكُمْ خَيْرٌ لَّكُمْ إِن كُنتُمْ تَعْلَمُونَ ( 9 ) al-Jumu'a (Der Freitag) - Ayaa 9
O ihr, die ihr glaubt, wenn am Freitag zum Gebet gerufen wird, dann eilt zum Gedenken Gottes und laßt das Kaufgeschäft ruhen. Das ist besser für euch, so ihr Bescheid wißt.
فَإِذَا قُضِيَتِ الصَّلَاةُ فَانتَشِرُوا فِي الْأَرْضِ وَابْتَغُوا مِن فَضْلِ اللَّهِ وَاذْكُرُوا اللَّهَ كَثِيرًا لَّعَلَّكُمْ تُفْلِحُونَ ( 10 ) al-Jumu'a (Der Freitag) - Ayaa 10
Wenn das Gebet beendet ist, dann breitet euch im Land aus und strebt nach etwas von der Huld Gottes. Und gedenkt Gottes viel, auf daß es euch wohl ergehe.
وَإِذَا رَأَوْا تِجَارَةً أَوْ لَهْوًا انفَضُّوا إِلَيْهَا وَتَرَكُوكَ قَائِمًا ۚ قُلْ مَا عِندَ اللَّهِ خَيْرٌ مِّنَ اللَّهْوِ وَمِنَ التِّجَارَةِ ۚ وَاللَّهُ خَيْرُ الرَّازِقِينَ ( 11 ) al-Jumu'a (Der Freitag) - Ayaa 11
Und wenn sie einen Handel oder eine Gelegenheit zur Zerstreuung sehen, laufen sie hin und lassen dich stehen. Sprich: Was bei Gott ist, ist doch besser als Zerstreuung und Handel. Und Gott ist der beste Versorger.

Random Books

  • Die großen SündenImam Adh-Dhahabi hat in diesem wertvollen Buch mehr als 70 Sünden, mit deren Beweise, erwähnt, die zu den großen Sünden zählen.

    Autor : Schams ad-Din adh-Dhahabi

    Rezensenten : Farouk Abu Anas

    Übersetzer : Abdullah Khattab

    Source : http://www.islamhouse.com/p/373514

    Download :Die großen SündenDie großen Sünden

  • Diejenigen, die zugrunde gegangen sindVerblüffende Berichte von einigen der untergegangenen Völker, die im Qur´an erwähnt werden und ihren Propheten, mit verschiedenen archäologischen Berweisen zur Unterstützung. Teil 1. Verblüffende Berichte von einigen der Nationen aus der Vergangenheit, die im Qur´an erwähnt werden und von ihren Propheten, gemeinsam mit verschiedenen archäologischen Beweisen zur Unterstützung. Teil 2.

    Autor : Ben Adam

    Übersetzer : Dr. Ghembaza Moulay Mohamed

    herausgegeben von : Kooperatives Büro für die Da'wa-Arbei unter Ausländern in Rabwah/ Riyadh (Saudi-Arabien)

    Source : http://www.islamhouse.com/p/351715

    Download :Diejenigen, die zugrunde gegangen sindDiejenigen, die zugrunde gegangen sind

  • Wo ist dein Zuhause morgen?Die Grundlage dieses Artikels ist ein Vortrag über das Nachdenken und Vorbereiten für das Jenseits und über die Situation und Umstände der Menschen am Tag des Gerichts.

    herausgegeben von : http://www.al-tamhid.net

    Source : http://www.islamhouse.com/p/344651

    Download :Wo ist dein Zuhause morgen?Wo ist dein Zuhause morgen?

  • Frieden und SicherheitWie der Islam einen Sinn für Frieden zwischen dem Schöpfer und einem selbst schafft. Wie der Islam einen Sinn für Frieden in der Gesellschaft schafft und die Rolle der Gesetze dabei, die Sicherheit aufrechtzuerhalten. Die Rolle des Glaubens an Gott und sich Seiner ständig bewusst zu sein, bringt Frieden und Sicherheit in der Gesellschaft.

    Autor : Jamal Zarabuzu

    Übersetzer : Dr. Ghembaza Moulay Mohamed

    Source : http://www.islamhouse.com/p/370565

    Download :Frieden und SicherheitFrieden und Sicherheit

  • Wie kann ich dem Islam beitreten?Dies ist ein informativer und detaillierter Führer, der die Bedeutung des Islam erklärt, zeigt, dass der Tauhid der Glaube der Gesandten ist und wie man in den Islam eintreten kann. Außerdem beinhaltet er die Erklärung einiger Suren des Qur’an.

    Autor : Abdur Rahman ibn Abdul-Karim Al-Sheha

    Rezensenten : Dawud Mitterhuber - Dr. Ghembaza Moulay Mohamed

    Übersetzer : Ahmad 'Atia

    Source : http://www.islamhouse.com/p/260178

    Download :Wie kann ich dem Islam beitreten?Wie kann ich dem Islam beitreten?

Choose language

Choose Sura

Random Books

Choose tafseer

Participate