Der Edle Qur'an » Deutsch » Sura al-Balad (Die Ortschaft)

Deutsch

Sura al-Balad (Die Ortschaft) - Verse Anzahl 20
لَا أُقْسِمُ بِهَٰذَا الْبَلَدِ ( 1 ) al-Balad (Die Ortschaft) - Ayaa 1
Nein, Ich schwöre bei diesem Gebiet,
وَأَنتَ حِلٌّ بِهَٰذَا الْبَلَدِ ( 2 ) al-Balad (Die Ortschaft) - Ayaa 2
Wo du dich in diesem Gebiet aufhältst,
وَوَالِدٍ وَمَا وَلَدَ ( 3 ) al-Balad (Die Ortschaft) - Ayaa 3
Und bei jedem Vater und dem, was er zeugt.
لَقَدْ خَلَقْنَا الْإِنسَانَ فِي كَبَدٍ ( 4 ) al-Balad (Die Ortschaft) - Ayaa 4
Wir haben den Menschen zur Mühsal erschaffen.
أَيَحْسَبُ أَن لَّن يَقْدِرَ عَلَيْهِ أَحَدٌ ( 5 ) al-Balad (Die Ortschaft) - Ayaa 5
Meint er denn, daß niemand ihn überwältigen kann?
يَقُولُ أَهْلَكْتُ مَالًا لُّبَدًا ( 6 ) al-Balad (Die Ortschaft) - Ayaa 6
Er sagt: «Ich habe ein großes Vermögen verbraucht.»
أَيَحْسَبُ أَن لَّمْ يَرَهُ أَحَدٌ ( 7 ) al-Balad (Die Ortschaft) - Ayaa 7
Meint er, daß niemand ihn gesehen hat?
أَلَمْ نَجْعَل لَّهُ عَيْنَيْنِ ( 8 ) al-Balad (Die Ortschaft) - Ayaa 8
Haben Wir ihm nicht zwei Augen gemacht,
وَلِسَانًا وَشَفَتَيْنِ ( 9 ) al-Balad (Die Ortschaft) - Ayaa 9
Eine Zunge und zwei Lippen,
وَهَدَيْنَاهُ النَّجْدَيْنِ ( 10 ) al-Balad (Die Ortschaft) - Ayaa 10
Und ihm beide Wege gewiesen?
فَلَا اقْتَحَمَ الْعَقَبَةَ ( 11 ) al-Balad (Die Ortschaft) - Ayaa 11
Würde er doch den steilen Weg hinaufstürmen!
وَمَا أَدْرَاكَ مَا الْعَقَبَةُ ( 12 ) al-Balad (Die Ortschaft) - Ayaa 12
Woher sollst du wissen, was der steile Weg ist?
فَكُّ رَقَبَةٍ ( 13 ) al-Balad (Die Ortschaft) - Ayaa 13
(Es ist) die Befreiung eines Sklaven
أَوْ إِطْعَامٌ فِي يَوْمٍ ذِي مَسْغَبَةٍ ( 14 ) al-Balad (Die Ortschaft) - Ayaa 14
Oder, am Tag der Hungersnot, die Speisung
يَتِيمًا ذَا مَقْرَبَةٍ ( 15 ) al-Balad (Die Ortschaft) - Ayaa 15
Einer verwandten Waise
أَوْ مِسْكِينًا ذَا مَتْرَبَةٍ ( 16 ) al-Balad (Die Ortschaft) - Ayaa 16
Oder eines Bedürftigen, der im Staub liegt.
ثُمَّ كَانَ مِنَ الَّذِينَ آمَنُوا وَتَوَاصَوْا بِالصَّبْرِ وَتَوَاصَوْا بِالْمَرْحَمَةِ ( 17 ) al-Balad (Die Ortschaft) - Ayaa 17
Und daß man außerdem zu denen gehört, die glauben, einander die Geduld nahelegen und einander die Barmherzigkeit nahelegen.
أُولَٰئِكَ أَصْحَابُ الْمَيْمَنَةِ ( 18 ) al-Balad (Die Ortschaft) - Ayaa 18
Das sind die von der rechten Seite.
وَالَّذِينَ كَفَرُوا بِآيَاتِنَا هُمْ أَصْحَابُ الْمَشْأَمَةِ ( 19 ) al-Balad (Die Ortschaft) - Ayaa 19
Die aber, die unsere Zeichen verleugnen, sind die von der unglückseligen Seite.
عَلَيْهِمْ نَارٌ مُّؤْصَدَةٌ ( 20 ) al-Balad (Die Ortschaft) - Ayaa 20
Über ihnen liegt ein Feuer zugeschlagen.

Random Books

  • Die Rechte von Nicht-Muslimen im IslamDie Grundlagen der Religion, welche die allgemeinen Rechte von Nicht-Muslimen im Islam sichern. Die Arten nicht-muslimischer Gesellschaften innerhalb einer islamischen Nation und eine Einführung in allgemeine Rechte von Nicht-Muslimen im Islam. Das Recht der Nicht-Muslime auf die Bewahrung ihrer Menschenwürde mit einer Erläuterung historischer Vorfälle und Beweisen aus den Texten. Das Recht von Nicht-Muslimen auf Bewahrung ihrer Menschenwürde mit einer Erläuterung historischer Vorfälle und Beweisen aus den Texten. Der Islam gewährt den Angehörigen anderer Religionen das Recht, ihren Glauben zu praktizieren. Eine historische Analyse des islamischen Prinzips ´es gibt keinen Zwang in der Religion´. Der Islam gewährt den Angehörigen anderer Religionen das Recht, ihren Glauben zu praktizieren. Eine historische Analyse des islamischen Prinzips ´es gibt keinen Zwang in der Religion´. Teil 2. Das Recht von Nicht-Muslimen, ihren eigenen Gesetzen zu folgen und nicht gezwungen zu werden, dem islamischen Gesetz zu folgen. Beispiele für die Gerechtigkeit des Islam gegenüber Nicht-Muslimen und Gerechtigkeit als ein Recht. Weitere Beispiele islamischer Gerechtigkeit gegenüber Nicht-Muslimen und Gerechtigkeit als ein Recht. Schutz von Leben, Eigentum und Ehre von Nicht-Muslimen unter dem Islamischen Gesetz. Gut behandelt zu werden ist das Recht eines Nicht-Muslims unter dem Islam, nicht nur eine Sache der Höflichkeit.

    Autor : Salih ibn Husein al-'Aid

    Übersetzer : Dr. Ghembaza Moulay Mohamed

    herausgegeben von : Kooperatives Büro für die Da'wa-Arbei unter Ausländern in Rabwah/ Riyadh (Saudi-Arabien)

    Source : http://www.islamhouse.com/p/385747

    Download :Die Rechte von Nicht-Muslimen im IslamDie Rechte von Nicht-Muslimen im Islam

  • Riyad us Salihin - Gärten der TugendhaftenDas Werk Riyad us Salihin des Imam, Hadithgelehrten und Faqih Abu Zakaria Yahya ibn Scharaf An-Nawawi gestorben 676 n.H. Allah erbarme sich seiner, gehört zu den wichtigsten und meist verbreiteten Büchern der Welt. Zu den Gründen dafür zählt, dass es die wichtigsten Dinge beinhaltet, die ein Muslim in seiner täglichen Anbetung und seinem Leben braucht. Dazu sind die gesammelten Ahadith, außer einer geringen Zahl, Sahih Ahadith.

    Autor : Abu Zakaria an-Nawawi

    Übersetzer : Frank Bubenheim

    Source : http://www.islamhouse.com/p/328680

    Download :Riyad us Salihin - Gärten der Tugendhaften

  • Die Religion AllahsDer Islam in seiner allgemeinen Bedeutung ist die Glaubensbotschaft, die Allah all Seinen Propheten und Gesandten (Segen und Heil auf ihnen allen) offenbart hat. Es ist die Religion Adams, Noahs, Abrahams, Moses, Jesus und Muhammads.

    Autor : Muhammad S. Al-Almany

    herausgegeben von : Kooperatives Büro für die Da'wa-Arbei unter Ausländern in Rabwah/ Riyadh (Saudi-Arabien)

    Source : http://www.islamhouse.com/p/53426

    Download :Die Religion AllahsDie Religion Allahs

  • Jede Bid‛a in der Religion ist ein IrregehenIst der Islam eine vollkommene Religion? Was ist eine Bid’a? Was ist Unser Standpunkt gegenüber den Erneuerern? Warum kommen Bida’ überhaupt zustande? Und was ist die Gefahr der Bid‛a? Diese und weiter Fragen beantwortet der Autor in diesem Buch.

    Autor : Abdur Rahman ibn Abdul-Karim Al-Sheha

    Rezensenten : Dawud Mitterhuber

    Übersetzer : Ahmad 'Atia - Dr. Ghembaza Moulay Mohamed

    Source : http://www.islamhouse.com/p/260188

    Download :Jede Bid‛a in der Religion ist ein IrregehenJede Bid‛a in der Religion ist ein Irregehen

  • Die Geschichte von Jesus und Maria im Heiligen Qur´anDie folgende dreiteilige Serie besteht ausschließlich aus Versen aus dem Heiligen Qur´an über Maria (die Mutter von Jesus), einschließlich ihrer Geburt, Kindheit, Eigenschaften und der wunderbaren Geburt Jesus. Dieser Teil erkundet das Leben des Propheten Jesus, seine Botschaft, seine Wunder, seine Jünger und was über sie im Heiligen Qur´an erwähnt worden ist. Dieser Teil erkundet die Verse des Heiligen Qur´an, die über den Schutz Gottes für Jesus, seine Anhänger, sein zweites Kommen in dieser Welt und über das, was am Tag der Wiedererweckung mit ihm sein wird, sprechen.

    Übersetzer : Dr. Ghembaza Moulay Mohamed

    herausgegeben von : Kooperatives Büro für die Da'wa-Arbei unter Ausländern in Rabwah/ Riyadh (Saudi-Arabien)

    Source : http://www.islamhouse.com/p/380593

    Download :Die Geschichte von Jesus und Maria im Heiligen Qur´anDie Geschichte von Jesus und Maria im Heiligen Qur´an

Choose language

Choose Sura

Random Books

Choose tafseer

Participate